Auf dem Weg

Eine große Gruppe junger Pfadfinder steht vorgestern neben der Spree vor dem Marie-Elisabeth-Lüders Haus. Die Kids waren etwa in dem Alter 10-15 Jahre. Sie springen lustig durcheinander, rennen und krakeelen und der Gruppenleiter hat Mühe, den ganzen Haufen zusammenzutrommeln und schlußendlich auch zru Ruhe zu bringen.

Als es dann endlich soweit ist verkündet er lautstark:

“So, und jetzt ist mir aufgefallen, das hier noch sehr viel Müll von Euch┬á rumliegt. Das Papier gehört in die Papierkörbe und die leeren Flaschen packen wir in den Rucksack! Ich möchte nicht, das im Regierungsviertel Müll von uns liegen bleibt!”

Gelobt sei der Herr, für sein Engagement. :twisted:

Der Anweisung folge leistend machten sich die Stifte auf den Weg ihren Müll einzusammeln. :-)

Einen Kommentar schreiben