Shopping 1712

cati am 18. December 2010

In einem sehr bekannten Naturkosmetikshop an der Kasse:

“Frau W., diese Creme würde ich im Winter nicht empfehlen!”
Ich stutze…

“Frau W., was passiert mit Wasser im Winter, wenn es kalt ist?”
Ob Du wirklich richtig stehst, siehst Du, wenn das Licht angeht …

Ich: “Oh, es gefriert!”
V: “Genau, [...]

Zum letzten Mal 2

cati am 18. December 2010

… und ich fühle mich jetzt schon ein bisschen alt. Morgen jährt sich mal wieder der Tag der Tage in diesem Jahr, an dem ich damals das Licht der Welt erblickte oder vielmehr, den Schnee dieser Welt. Bei der Kälte wars bestimmt nicht lustig auf die Welt zu kommen: “Guten Morgen ach du liebe Zeit ist kalt hier draußen!” - vermutlich bin ich seitdem morgenmufflig und habe anders [...]

Ohne ihn ist ein Tag kein Tag

cati am 14. December 2010

Ich bin ein
Kaffee-Geniesser

Dir ist wichtig, was in deine Tasse kommt. Jeder Kaffee ist für Dich Genuss und alles andere als die Befriedigung eines schlichten Bedürfnisses.

Welcher Kaffeetyp bist du?

Runterspülen

cati am 10. December 2010

Ich staune IMMER mal wieder, dass es IMMER WIEDER Frauen gibt, die soooo nachlässig sind was Toilettenhygiene angeht. Das interessiert jetzt hier sicher eigentlich niemanden, aber deartiges Fehlverhalten kann man besonders auf Gemeinschaftsklos, wie auf der Arbeit oder meinetwegen bei Mäcces feststellen. Und irgendein Arsch wird dann die Spülung schon irgendwann betätigen - ich könnte mich sooooo Aufregen. [...]

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

cati am 8. December 2010

1. Dilemma

Nachdem ich heute Morgen in der Friedrichstraße ausgestiegen bin um Räucherlachs für unsere Weihnachtsfeier zu besorgen, entschloss ich kurzerhand noch eine Station bis Brandenburger Tor vorzufahren anstatt den möglicherweise rutschigen Weg an der Spree entlang zu tippeln, bis hin zu unserem schönen “Verwaltungsgbäude”. Soweit so gut. Als ich mit den Einkäufen die Treppe runter zur S-Bahn ging, freute ich mich schon, dass die Bahn schon da war. Ich stieg ein, wir fahren los, ich schaue raus und erwarte [...]

Jugendsprache 2010

cati am 7. December 2010

Für mich braucht man dafür dieses Jahr kein Buch mehr drucken, denn ich war live dabei. Ich sitze heute um 19:30 in der S-Bahn, auf dem Weg nach Hause. Eigentlich möchte ich nur in Ruhe meine Zeitschrift lesen.
Steigen zwei Mädels ein. Wie ich im Gesprächsverlauf heraus fand, sind sie Schülerinnen im hiesigen Paulus-Prätorius-Gymnasium. Blondie Nummer Eins beginnt das Gespräch. Es ist mehr ein Selbstgespräch. Wir haben noch einen langen Weg vor uns…

“Alter, das ist so voll krass [...]

Da staunt man nur …

cati am 7. December 2010

was es alles gibt:

“Übersicht über die Vermahlung von Brotgetreide”

Morgenwonne

cati am 7. December 2010

Morgenwonne

Ich bin so knallvergnügt erwacht.
Ich klatsche meine Hüften.
Das Wasser lockt. Die Seife lacht.
Es dürstet mich nach Lüften.

Ein schmuckes Laken macht einen Knicks
Und gratuliert mir zum Baden.
Zwei schwarze Schuhe in blankem Wichs
Betiteln mich “Euer [...]

Zeitzeichen

cati am 7. December 2010

Es gibt Menschen, die erledigen morgens all das in der S-Bahn, was ich größtenteils noch zu Hause mache:

Gesicht eincremen
frühstücken
lesen
telefonieren
schlafen
in den Spiegel kucken
die Nägel begutachten und ggf. säubern [...]

Süße Grüße vom Nikolaus

cati am 6. December 2010

Wir beschäftigen uns weit häufiger mit den Dingen, die uns den Tag vermiesen können, als mit den Dingen, die ihn schön machen… z.B.

Piets Kaffeekomposition von Tassimo
Mandys Anruf
Bines Nikolaus-Katze und Naschwerk
eine S-Bahn, die fuhr
gestreute FußwegeKategorie Wor├╝ber ich mich heute gefreut habe | 2 Kommentare »

Ich prangere an, Teil 2: Eine Antwort der S-Bahn

cati am 4. December 2010

Ich erhalte Post vom Service-Center der S-Bahn, nachdem ich auch gestern wieder 1:10 Min von der Friedrichstraße im STEHEN bis nach Bernau gebraucht habe und zuvor 2o Minuten auf die Bahn warten musste. Macht also 1 Stunde:30 Minuten nach Hauseweg, der sonst lächrliche …. 35 Minuten dauert. Nicht zu vergessen: “Wie ich so eben erfahren habe,endet dieser Zug in Berlin Buch: bitte alle aussteigen. Weiterfahrt vom gegenüber liegenden Gleis!”

Sehr geehrte Frau W.,

vielen Dank für Ihre [...]

In der Weihnachtsbäckerei …

cati am 4. December 2010


Quelle: Lebensmittelbacken wir so allerlei … Tja Freunde was soll ich sagen? Wenn mal jemand von Euch nicht weiß, was er am Samstag machen soll, empfehle ich, Plätzchen zu backen. Es gibt nichts Aufwendigeres als die ohnehin schon knappe Zeit damit auszufüllen. Und dann natürlich bitte keine 08/15-Kekse - die kann ja jeder. Unsere Kreationen heißen dieses Jahr: Minzlikörblättchen, [...]

Ich prangere an:

cati am 2. December 2010

534 Wetterberichte in diesem Land haben den Wintereinbruch vorhergesagt. Auch in Berlin.
Ein ganzes Unternehmen hat davon offensichtlich keine Notiz genommen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte gerne einige Punkte loswerden, die mir heute morgen auf dem Weg zur Arbeit “sauer aufgetoßen sind”. Die S-Bahn Berlin weiß doch eigentlich seit Tagen, dass es heute das erste Mal so richtig schneien sollte - auch in Berlin!

Wie kann es passieren, dass es auf einem Bahnhof wie Bernau Friedenstal keine [...]

So gesehen

cati am 26. November 2010

Frauen, die Diät halten, werden nicht fett; das ist klar und unumstößlich.

-Ein Zitat von Honor├Ę de Balzac, Physiologie der Ehe-