Warum aufräumen sooo wichtig ist :-D

cati am 28. April 2010


Mittagspause

cati am 26. April 2010

Sitze in der Mittagspause vor einem Caf├ę draußen.
Treffen sich zwei.
Sie grüßt ihn und sagt:

“Schalömchen!”

Baaaahhhhhh.

Montag oh schöner Montag.

cati am 26. April 2010

Dieser Tag war eine einzige Verschwendung von Make-up.

Und täglich grüßt das Murmeltier …

cati am 26. April 2010



>

Zitat der Woche

cati am 14. April 2010

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

- Ein Zitat von Helmut Gustav Friedrich Qualtinger 1928 - 1986, österr. Schauspieler -

Jugend Art trifft Nail art

cati am 11. April 2010

Gestern sitze ich im Nagelstudio und lasse mir die Nägel neu machen. Kommt ein Mädel rein: schwarze Leggings, dicker Po, Strickpullover grau mit rosa Streifen drüber gezogen oder reingequescht? Jedenfalls will sie, was fast schon zu erwarten war: pinke Kunstnägel. Zwischen ihr und der Designerin entwickelt sich ein: “Und wie geht es so?”- Gespräch. Sie erzählt daraufhin von ihrem Job, der aufs Gastgewerbe oder einen verwandten Dienstleistungsberuf schließen lässt:

“Also die Tage nach Ostern hat es janz schön jescheppert bei [...]

Woher weiß die Katze wann es etwas zu essen gibt?

cati am 11. April 2010

Irgendwann muss jemand einen kleinen Sender in unserer Küche montiert haben. Dieser Sender meldet anscheinend über alle Gartenzäune hinweg wann sich jemand in unserer Küche aufhält und Essen zubereitet. Oder den Frühstückstisch deckt. Unsere Katzen können auf hundert Meter nicht zu sehen sein und trotzdem erscheinen sie pünktlich zum Kochen [...]

Sommergewitter im März

admin am 26. March 2010

Nachdem es der Winter doch noch geschafft hat, ein Ende zu finden, haben wir nunmehr schon fast sommerliche Temperaturen. Tagsüber reicht in der Sonne locker ein T-Shirt, nach über 3 Monaten regelmäßigem Frost und nahezu genauso lange anhaltendem Schneezeugs muss man sich da erstmal wieder dran gewöhnen. Vor allem auch an eine andere Kleinigkeit, die man im Winter nicht hat: heftige Gewitter, denn die entstehen vor allem durch die großen Temperaturdifferenzen bei sommerlichem Wetter. Vorhin hatten wir dann so [...]

Ein Hauch Bella Italia

cati am 25. March 2010

Vor einigen Wochen haben der Liebste und ich eine neue TK-Pizza aus dem Hause Dr. Oetker ausprobiert. Es ist mir also wirklich noch nie passiert, dass ich eine TK-Pizza von Anfang bis Ende aufgegessen habe. Viele haben ja doch einen recht gewöhnungsbedürftigen Geschmack, reichlich fade schmeckenden Belag und vor allen Dingen: eine labbrige zu weilen aber auch viel zu trockene Konsistenz. Diese neue Pizza allerdings ist einfach unschlagbar, was in erster Linie die Beschaffenheit des Teiges betrifft. Man hat ja [...]

Platz-da-jetzt-komm-ich-Menschen

cati am 25. March 2010

Es ist manchmal völlig unglaublich, was sich einem bietet, den lieben langen Tag lang, die liebe lange Woche lang, wenn man sieht wie die Menschen sich bewegen und sich geben. Was sie sprechen, wie sie denken, wie sie ihre verdammte Zeit herumkriegen. Manchmal ist es einfach nicht mehr lustig, nicht positiv und nicht mehr wohlwollend. Die Masse tut, als wäre sie höchst kommunikativ, perfekt und unfehlbar. Wozu noch tausendfünderhundertdreißig Kommunikationskurse, wenn ja doch nichts hängen bleibt. Haben wir nicht alle [...]

Zitat der Woche

cati am 24. March 2010

Neid ist die Religion des Mittelmäßigen.

- Ein Zitat von Carlos Ruiz Zaf├│n -

Gedanken zum Obst essen

cati am 24. March 2010

Wer meint, dass das Fruchttopping eines industriell gefertigten Fruchtjoghurts dem Soll der täglich empfohlenen Verzehrsmenge von Obst entspricht: irrt. Solche Ansichten gibt es leider wirrklich. Man kann es in Zeiten wie diesen eigentlich nicht fassen.

Sauer macht Lustig

cati am 24. March 2010

Mein erstes “draußen” - Eis: 1 Kugel Sauerkirsch Hmmmmm!

Ein kleines Zeichen der Zeit

cati am 18. March 2010

Irgendwann im Leben kommt der Tag, an den man in den Spiegel schaut und weiß: ab heute ist alles ein bisschen anders. Einige Jahre lebe ich nun mit mir und meinem Körper schon auf dieser Welt und bisher musste ich mir keine großen Gedanken darum machen, wie sich bestimmte Dinge verändern. Das sind Themen, die ich den Frauenzeitschriften gerne mal überblättert habe: Zeichen der Hautalterung z.B.: denn sie waren NIE da. Ab heute spreche ich über die ersten kleinen Minifalten [...]