Ein Traum …

cati am 12. September 2010

von einer Küche, muss ich ja sagen *seufz* und das Sparschwein anblinzel


20 Uhr 10 - Das Glück liegt vor unseren Füßen: Für Sari

cati am 10. September 2010

Ankunft bei Mäckes. Marki und mir fehlt ein kleines Abendbrot. Wir schleifen Piet mit. Marki hat noch einen Wrap-Coupon gefunden, ein zweiter fehlte uns leider. Als wir durch die Zaubertür treten steht an der ersten Kasse schon eine lange Schlange Kinder an. Paaaaaaarrrrrtttttttttttttyyyyyyyyyy. Piet zieht die Augenbraue hoch, Marki und ich stellen uns auf längere Wartezeiten ein. An Kasse 2 bedient die Mangamaus mit den lila [...]

7 Uhr 24

cati am 10. September 2010

Ich schlage meine Zeitung auf und nehme einen Schluck Kaffee:

„Nach Blankenfelde zurück bleiben bitte. – Ach, die hat jetzt eine befristete Stelle? – Ja, ich bin gerade losgefahren. – Dieser Integrationsscheiß geht mir auf die Nerven, hat doch Recht der Thilo. – Ich habs auch schon mit Himbeeren gemacht. – Hatschie. – Können sie mal nach vorn durchrutschen, dann müssen [...]

Zitronen und Butter deutlich teurer

cati am 9. September 2010

Dies zeigt uns diese schöne Grafik vom Statistischen Bundesamt. Interessant finde ich, dass Hörbücher preiswerter geworden sind. Ich liebe ja diese hübschen Grafiken !


“Nimm mich

cati am 31. August 2010

doch mal ernst!” - ist ein Satz, der besonders von uns Frauen häufig verwendet wird. Und wir kennen alle die Antwort.

“Ich weiß zwar nicht wie Ernst Dich nimmt - aber ich versuchs!”

Ich finds jedesmal lustig, weil [...]

Kletterkünstler Katze

cati am 29. August 2010

Bekannt ist, dass Katzen wahre Kletterkünstler sind. Stubentiger haben dazu meist nur eingeschränkte Möglichkeiten, Kratzbäume, Bücherregale und möglicherweise gehören auch Lampen oder hohe Schränke dazu. Wer allerdings so wie ich, eine kleine, abenteuerlustige Freigängerkatze hat, kann manchmal schon allerlei waghalsige Unter­neh­mungen beobachten. Hoch ist für eine Katze nämlich einfacher als runter, denn die Krallen halten immer nur in eine Richtung, so [...]

Verabschieden wir uns langsam vom Sommer?

cati am 29. August 2010

Wenn die Kresse erblüht und die Margeritten langsam verblühen, sich das Weinlaub am Haus langsam rot-braun verfärbt, könnte man sagen, es wird allmählich Herbst. Die Pflaumen wechseln ihre Farbe von grün zu blau-lila, sehr spät ernte ich auch dieses Jahr erst meine Tomaten und wenn ich dann noch auf das Thermometer [...]

Lieblingsstöckchen

cati am 27. August 2010

Zugeworfen von Kathrin

1. Stadt, in der Du gerne leben würdest:

Wenn ich die wirkliche, eine große Wahl hätte und alles passen würde, den Liebsten mitnehmen könnte und noch so viele weitere Dinge, würde ich gern in London leben. Und das schon immer. Sollte ich später, wenn ich viel älter bin, irgendwann aus irgendeinem Grund mal ganz alleine sein, vielleicht würde ich dann ein letztes Mal im Leben umsiedeln, wer weiß das schon …

4 Jobs, die [...]

Die ersten Lebkuchen liegen in den Regalen

cati am 27. August 2010

Ja, da habt ihr richtig gelesen heute war mein Tag X - ich habe sie gesehen. Und sie standen nicht nur vor mir, nein auch hinter mir. “Nein Cati - Du kaufst sie nicht!”, sprach das Engelchen.“Obwohl”, sprach der Teufel auf der linken Schulter, “denk nur daran, dass sie jetzt gerade vom Band kommen [...]

Ein Gedicht über die Freundschaft

cati am 25. August 2010

Freundschaft

Der Freund, der mir den Spiegel zeiget,
Den kleinsten Flecken nicht verschweiget,
Mich freundlich warnt, mich ernstlich schilt,
Wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt:
Der ist mein Freund,
So wenig er es scheint.

Doch der, der mich stets schmeichelnd preiset,
Mir Alles lobt [...]

Beamtenwitz

cati am 25. August 2010

Ein Beamter bemerkt, daß sein Kollege leise stöhnt: “Was ist denn mit dir los?” fragt er. “Ach”, antwortet der andere, “mir ist so schwindlig, ich habe ein Rundschreiben zu schnell gelesen!”

Find ick jut.

Babyschwimmen

cati am 25. August 2010

Heute in der Physiotherapie…

Ich kam herein und der Empfangsbereich ist voll mit Müttern. Und Babys natürlich. Und Babyschalen. Ich setzte mich erstmal und krame mein Handy heraus um eine SMS zu schreiben. Neben mir auf der anderen Bank sitzt ein Vater und erzählt, seinem Sohn, den er auf den Händen trägt, den totalen Qautsch, den er selber aber total witzig findet und den dicken Macker damit macht. Alois kann nämlich fliegen und ui was [...]

Stracciatella Joghurt

admin am 25. August 2010

Es gibt viele leckere Joghurts, der Stracciatella-Joghurt von “Gutes Land”
gehört auf jeden Fall zu den leckersten Sorten und ganz nebenbei ist das Zeug im 1-Liter-Eimer auch noch top vom Preis-Leistungsverhältnis her. Damit einher geht allerdings auch eine Gefahr, denn ein normaler Joghurtbecher ist schnell leer und in der Regel greift man nicht sofort zu einem zweiten Becher. Dieser 1-Liter-Eimer hingegen ist die Versuchung pur, dass ganze Ding auf einen Schlag zu verzehren.

Tja und so kam es vorhin [...]

Victoria, Victoria - Vårt bröllop - das Buch ist da :-)

cati am 24. August 2010

Ich muss zugeben, dass nicht nur die halbe Welt berührt war, von der Hochzeit in Schweden, dieses Jahr im Juli, sondern auch ich, als Kronprinzessin Victoria ihren “bürgerlichen” Daniel heiratete. Um den Kitsch perfekt zu machen, gibt es jetzt ein Buch über die beiden: “Unsere Hochzeit”: „Vårt bröllop“. Laut Klatschpresse verzaubert es bereits die Menschen in aller Welt. Tja, und da auch [...]