Monatsarchiv für August 2010

“Nimm mich

cati am 31. August 2010

doch mal ernst!” - ist ein Satz, der besonders von uns Frauen häufig verwendet wird. Und wir kennen alle die Antwort.
“Ich weiß zwar nicht wie Ernst Dich nimmt - aber ich versuchs!”
Ich finds jedesmal lustig, weil ich genau weiß, welche Antwort kommt.

Kletterkünstler Katze

cati am 29. August 2010

Bekannt ist, dass Katzen wahre Kletterkünstler sind. Stubentiger haben dazu meist nur eingeschränkte Möglichkeiten, Kratzbäume, Bücherregale und möglicherweise gehören auch Lampen oder hohe Schränke dazu. Wer allerdings so wie ich, eine kleine, abenteuerlustige Freigängerkatze hat, kann manchmal schon allerlei waghalsige Unter­neh­mungen beobachten. Hoch ist für eine Katze nämlich einfacher als runter, denn die Krallen halten […]

Verabschieden wir uns langsam vom Sommer?

cati am 29. August 2010

Wenn die Kresse erblüht und die Margeritten langsam verblühen, sich das Weinlaub am Haus langsam rot-braun verfärbt, könnte man sagen, es wird allmählich Herbst. Die Pflaumen wechseln ihre Farbe von grün zu blau-lila, sehr spät ernte ich auch dieses Jahr erst meine Tomaten und wenn ich dann noch auf das Thermometer schaue, welches gerade mal […]

Lieblingsstöckchen

cati am 27. August 2010

Zugeworfen von Kathrin
1. Stadt, in der Du gerne leben würdest:
Wenn ich die wirkliche, eine große Wahl hätte und alles passen würde, den Liebsten mitnehmen könnte und noch so viele weitere Dinge, würde ich gern in London leben. Und das schon immer. Sollte ich später, wenn ich viel älter bin, irgendwann aus irgendeinem Grund […]

Die ersten Lebkuchen liegen in den Regalen

cati am 27. August 2010

Ja, da habt ihr richtig gelesen heute war mein Tag X - ich habe sie gesehen. Und sie standen nicht nur vor mir, nein auch hinter mir. “Nein Cati - Du kaufst sie nicht!”, sprach das Engelchen.“Obwohl”, sprach der Teufel auf der linken Schulter, “denk nur daran, dass sie jetzt gerade vom Band […]

Ein Gedicht über die Freundschaft

cati am 25. August 2010

Freundschaft
Der Freund, der mir den Spiegel zeiget,
Den kleinsten Flecken nicht verschweiget,
Mich freundlich warnt, mich ernstlich schilt,
Wenn ich nicht meine Pflicht erfüllt:
Der ist mein Freund,
So wenig er es scheint.
Doch der, der mich stets schmeichelnd preiset,
Mir Alles lobt und nichts verweiset,
Zu Fehlern gern die Hände beut
Und mir vergibt, eh´ ich bereut:
Der ist mein Feind,
So freundlich er auch […]

Beamtenwitz

cati am 25. August 2010

Ein Beamter bemerkt, daß sein Kollege leise stöhnt: “Was ist denn mit dir los?” fragt er. “Ach”, antwortet der andere, “mir ist so schwindlig, ich habe ein Rundschreiben zu schnell gelesen!”
Find ick jut.

Babyschwimmen

cati am 25. August 2010

Heute in der Physiotherapie…
Ich kam herein und der Empfangsbereich ist voll mit Müttern. Und Babys natürlich. Und Babyschalen. Ich setzte mich erstmal und krame mein Handy heraus um eine SMS zu schreiben. Neben mir auf der anderen Bank sitzt ein Vater und erzählt, seinem Sohn, den er auf den Händen trägt, den totalen Qautsch, den […]

Stracciatella Joghurt

admin am 25. August 2010

Es gibt viele leckere Joghurts, der Stracciatella-Joghurt von “Gutes Land” gehört auf jeden Fall zu den leckersten Sorten und ganz nebenbei ist das Zeug im 1-Liter-Eimer auch noch top vom Preis-Leistungsverhältnis her. Damit einher geht allerdings auch eine Gefahr, denn ein normaler Joghurtbecher ist schnell leer und in der Regel greift man nicht sofort zu […]

Victoria, Victoria - Vårt bröllop - das Buch ist da :-)

cati am 24. August 2010

Ich muss zugeben, dass nicht nur die halbe Welt berührt war, von der Hochzeit in Schweden, dieses Jahr im Juli, sondern auch ich, als Kronprinzessin Victoria ihren “bürgerlichen” Daniel heiratete. Um den Kitsch perfekt zu machen, gibt es jetzt ein Buch über die beiden: “Unsere Hochzeit”: „Vårt bröllop“. Laut Klatschpresse verzaubert es bereits die Menschen […]

Blognamen

cati am 24. August 2010

Während ich mir meine Krankenzeit u.A. mit dem (An)-Lesen diverser Blogs vertreibe, muss ich feststellen, dass es unglaublich ist, worüber die Menschen so schreiben. Noch besser finde ich die Blognamen, die sich manche Leute so einfallen lassen. Dabei fiel mir auf, dass die männlichen Schreiber, häufig kurze und eindeutige Bezeichnungen haben - Frauen eher so […]

Kartoffel- und Möhrenwürfel überbacken

cati am 23. August 2010

Für ganz einfaches und sehr sättigendes kleines Mittagsgericht benötigt man folgende Zutaten, die ich hier jeweils für eine Person angebe:

3 oder 4 Möhren
2-3 kleine Kartoffeln
viel frische Petersilie
Salz

Pfeffer
2 EL Rama Cremefine o.Ä.
1/2 Light Morzarella
ca. 400 ml Wasser
1 TL Instant Gemüsebrühe

Die Möhren und die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Gemüsebrühe im Wasser auflösen und die […]

Haferflocken mit Nektarine

cati am 21. August 2010

Quelle: RezeptfotosDie meisten kennen Haferflocken noch von der Oma: als Haferbrei bei Magenverstimmungen. Weiterhin bekannt als Frühstücksbrei, den man als Kind nicht hinunter bekam und irgendwann, wenn man später älter ist, so wie ich jetzt z.B., findet man Haferflocken vielleicht sogar lecker. Ich habe sie wieder für mich entdeckt und daraus gerade eine perfekte Mittagsmahleit […]

Robbie Williams ist verheiratet

cati am 8. August 2010

Tja, da sind sie nun dahin, all unsere Träume, unsere Hoffnungen, Mädels: er ist vom Markt. The Sexiest Man alive: just married. Ohje oh Jammer … ach Robbie … wie konntest Du uns das antun… Aber Spaß beiseite, jedem gönnt man dieses eine, ganz besondere Glück, den Einen - oder die Richtige […]